53225 Bonn Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

Mehrfamilienhaus zur Kapitalanlage in 53225 Bonn zum Kauf

Objekt-ID: 105165 ( 21922 )

8-Parteienhaus mit Entwicklungspotential im Zentrum von Bonn-Beuel

Anbieter

Limbach Immobilien

R. Dieter Limbach Immobilien KG
Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn

T:  (0228) 981 60-0
Online Business Card

 

Eckdaten

PLZ Ort

53225 Bonn

Wohnfläche

ca. 500 m²

Grundstücksfläche

396 m²

Personenaufzug

nicht vorhanden

Preis

Kaufpreis

1.100.000 €

Käuferprovision

3,57%


Energie

Energiepass

Energiebedarfsausweis

Gültig bis

16.05.2027

Endenergiebedarf

78,52 kWh/(a⋅m²)

Heizungsart

Zentralheizung

Energieträger

Gas

Lage

Bonn-Beuel zählt mit zu den aufstrebendsten Stadtteilen in Bonn, der insbesondere bei jungen Leuten mittlerweile als Geheimtipp bei der Wohnungssuche gilt. Beuel hat sich in den letzten Jahren prächtig entwickelt und hat mit seinen rund 66.000 Einwohnern 1/5 Anteil an der gesamten Bonner Bevölkerung. In Beuel-Mitte haben Sie eine ideale Anbindung an das Bonner Straßenverkehrsnetz und erreichen zügig mit dem Rad, Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln die umliegenden Stadtteile sowie den Bonner Hauptbahnhof oder den Beuler Bahnhof. In fußläufiger Entfernung befindet sich das St. Josef Krankenhaus und diverse Ärztehäuser und Apotheken. Ebenso fußläufig erreichen Sie die Friedrich-Breuer-Straße, auf der Sie ein breites Netz von Restaurants, Cafés und Einzelhändlern vorfinden. In unmittelbarer Nähe zur Liegenschaft befindet sich das Brückenforum (hier: ALDI). Das Brückenforum ist bekannt für seine wechselnden Shows und Events und lockt ebenso wie das Junge Theater Bonn viele Menschen nach Beuel. Die Liegenschaft selbst liegt etwa 300 Meter vom Rhein entfernt.

Objekt

Das ca. im Jahre 1965 erbaute 8-Parteienhaus steht in einer ruhigen Seitenstraße zur Hermannstraße. Nachträglich wurden beide Einheiten im Erdgeschoss zusammengelegt, sodass die Liegenschaft aktuell als 7-Parteienhaus genutzt wird. Die isolierverglasten Fenster wurden 2000/2001 erneuert und sind in Kunststoffrahmen gefasst. Das Dachgeschoss wurde bereits zu einem früheren Zeitpunkt ausgebaut, aber erst 2015 nachgenehmigt. Die Brandschutzauflagen wurden im Wesentlichen in den letzten Jahren erfüllt. Beheizt wird die Liegenschaft mittels einer Gaszentralheizung der Firma Buderus aus dem Jahre 1995. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über Durchlauferhitzer. Im Rahmen von etwaigen Modernisierungsarbeiten wurden bereits teilweise die Bäder erneuert oder saniert. Insgesamt wurden 4 der 8 Bäder bereits auf einen zeitlosen, modernen Standard gebracht. In den Wohnräumen der Einheiten liegt überwiegend Laminat, PVC, Linoleum oder Teppichware. Die Liegenschaft entspricht teilweise nicht mehr dem heutigen Stand der Technik. Insbsondere die Balkone zur Hofseite gelegen bedürfen einer Sanierung oder einer Erneuerung. Es empfiehlt sich ebenso die Elektrik zu überarbeiten und die restlichen Bäder zu erneuern. Im Rahmen des Verkaufs soll ein Wegerecht eingetragen werden, was es dem Verkäufer erlaubt, weiterhin zum Nachbargrundstück (Reinigung) zu fahren. Aktuell gehören beide Liegenschaften der selben Eigentümerin. Die Gasversorung der Wäscherei erfolgt derzeit über die Marienstraße, was künftig über ein Leitungsrecht gesichert werden soll. Im Zusammenhang mit baunutzungsrechtlichen Genehmigungen ist es notwendig, dass der ehem. "Schuppen" im Innenhof, der aktuell noch durch die Reinigung genutzt wird, abgerissen wird. Auf Wunsch des Verkäufers soll der Rückbau durch den Käufer erfolgen. Hier könnten dann alternativ notwendige Stellplätze geschaffen werden. Die unter der Terrasse der Erdgeschosswohnung befindlichen Öltanks sind stillgelegt und könnten entsorgt werden. Durch die freiwerdende Fläche stünde weitere Lagerfläche zur Verfügung. Insgesamt präsentiert sich das Haus solide, Investitionen sind aber erforderlich.

Sonstiges

Baujahr: 1965
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 78,52 kWh/(m²*a)
Energie mit Warmwasser: Nein

Mieteinnahme:
EUR 42.756,30 p.a. Ist (Stand 18.06.2018)

 

53225 Bonn Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 

 

Kontakt aufnehmen
Ihre Anfrage zu Objekt-ID 105165

Pflichtfeld*


 

 

Anbieter

Limbach Immobilien

R. Dieter Limbach Immobilien KG
Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn

T:  (0228) 981 60-0
  Online Business Card