53173 Bonn Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

Haus in 53173 Bonn zum Kauf

Objekt-ID: 107206 ( 22043 )

Einfamilienhaus mit Ausbaupotenzial und herrlichem Garten in Bad Godesberg-Rüngsdorf

Anbieter

Limbach Immobilien

R. Dieter Limbach Immobilien KG
Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn

T:  (0228) 981 60-0
Online Business Card

 

Eckdaten

PLZ Ort

53173 Bonn

Verfügbar ab

nach Vereinbarung

Wohnfläche

ca. 135,72 m²

Grundstücksfläche

846 m²

Zimmer

4

Badezimmer

1

Balkon oder Terrasse

vorhanden

Preis

Kaufpreis

495.000 €

Käuferprovision

3,57 %


Energie

Energiepass

Energiebedarfsausweis

Gültig bis

25.02.2029

Endenergiebedarf

211,46 kWh/(a⋅m²)

Heizungsart

Zentralheizung

Energieträger

Gas

Effizienzklasse

ENERGIE

A++
A++
A+
A+
A
A
B
B
C
C
D
D
E
F
F
G
G
H
H

Lage

Das charmante Haus liegt am Rande des Rüngsdorfer Villenviertels. Hier waren vor dem Berlin-Umzug zahlreiche Botschaften beheimatet, deren Bewohner sowohl die Ruhe in grüner Umgebung, zugleich aber auch die schnelle Anbindung an das Bonner Verkehrsnetz schätzten. Rüngsdorf ist bekannt für seine prächtigen Altbauten und ist durch eine gut situierte Nachbarschaft geprägt. Alle Schulformen, Kitas, Restaurants, Supermärkte, Einzelhandel und diverse Sporteinrichtungen befinden sich in un-mittelbarer Nähe. Bushaltestellen mit Verbindungen in die Bonner Innenstadt sind zu Fuß schnell zu erreichen. Das Bad Godesberger Zentrum und der Bahnhof in Bad Godesberg, über den Sie zügig in die Richtungen Bonn und Köln sowie in Richtung Koblenz fahren können, sind ebenfalls fußläufig schnell erreicht.

Ausstattung

Das Einfamilienhaus präsentiert sich überwiegend in einem gepflegten Erhaltungszustand. Erst kürzlich wurde das Haus neu tapeziert und der Stäbchenparkett geschliffen. Über den liebevoll angelegten Vorgarten erreicht man das Einfamilienhaus. Im geräumigen Dielenbereich wurde ein heller Steinboden verlegt, von dem Sie Zugang zum Gästezimmer, Gäste-WC, Wohnzimmer und zur Küche sowie zum offenen Treppenhaus zum Hanggeschoss haben. Von der Küche aus hat man Zugang zum Esszimmer, was ursprünglich vom Wohnzimmer separiert war. Von beiden Räumlichkeiten aus erreicht man die mit Kiwi-Sträuchern gesäumte West-Terrasse. Von dort aus erfolgt der Zugang zur Garage und über eine Treppe hinunter zum großzügigen Garten. Der Garten ist nicht nur wegen der Größe unweigerlich ein Highlight dieser Liegenschaft. Der Pool wurde erst kürzlich mit einer neuen Plane und neuem Skimmer ausgerüstet. Die beiden Zimmer im Hanggeschoss haben jeweils einen direkten Zugang zum Garten. Trotz des gepflegten Zustands der Liegenschaft entspricht die Liegenschaft in einigen Teilen nicht mehr dem Stand der heutigen Technik. Die Gaszentralheizung der Firma Schäfer stammt aus dem Jahre 1990. Die Fenster präsentieren sich in einem gut erhaltenen Zustand, stammen aus unterschiedlichen Baujahren und sind in Holz- bzw. Kunststoffrahmen gefasst (u. a. 1995 und 1999). Die Elektrik entspricht nicht den heutigen Anforderungen und sollte mindestens partiell erneuert werden (Sicherungsschrank). Ästhetische Korrekturen empfehlen sich im Bereich der Nasszellen und der Küche, sowie bezüglich der Bodenbelagsarbeiten auf der Terrasse. Der Kanalanschluss erfolgte erst 1995. Das Dach präsentiert sich gepflegt, aber nicht gedämmt. Im Rahmen einer Erneuerung des Daches empfehlen wir jedoch vorher die Möglichkeit des Aufstockens, um noch mehr Fläche generieren zu können.

Bebaubarkeit

Einen rechtskräftigen Bebauungsplan gibt es nicht. Das Grundstück kann nach § 34 BauGB bebaut werden. Die Nachbarschaft ist überwiegend von Einfamilienäusern geprägt, die zweigeschossig errichtet worden sind (direkter Nachbar u. a.).

Objekt

Das Einfamilienhaus präsentiert sich von der Straßenseite aus betrachtet eingeschossig. Dadurch, dass das Gartenniveau tiefer ist als das Straßenniveau, befinden sich in Hanglage zwei weitere Schlafzimmer und ein Dusch- und Wannenbad, nebst den Räumlichkeiten für die Hausanschlüsse und ein Abstellraum. Unterhalb der Terrasse und Garage befinden sich zwei weitere Kellerräume, die vom Garten aus zugänglich sind. Sie wurden kürzlich saniert, da sich hier die Gerätschaften für den Pool befinden, welche nach einem Schmorbrand erneuert wurden.

Sonstiges

Energie mit Warmwasser: Nein
Energiekennwert: 211,46 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Baujahr: 1961

 

53173 Bonn Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 

 

Kontakt aufnehmen
Ihre Anfrage zu Objekt-ID 107206

Pflichtfeld*


 

 

Anbieter

Limbach Immobilien

R. Dieter Limbach Immobilien KG
Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn

T:  (0228) 981 60-0
  Online Business Card