53177 Bonn Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

Doppelhaushälfte in 53177 Bonn zum Kauf

Objekt-ID: 107966 ( 21891 )

Altbau mit Gestaltungspotential in Bad Godesberg-Schweinheim

Anbieter

Limbach Immobilien

R. Dieter Limbach Immobilien KG
Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn

T:  (0228) 981 60-0
Online Business Card

 

Eckdaten

PLZ Ort

53177 Bonn

Verfügbar ab

Nach Vereinbarung

Wohnfläche

ca. 120 m²

Grundstücksfläche

198 m²

Nutzfläche

37 m²

Zimmer

7

Badezimmer

3

Etagenanzahl

3

Einbauküche

vorhanden

Balkon oder Terrasse

vorhanden

Preis

Kaufpreis

335.000 €

Käuferprovision

3,57%


Energie

Energiepass

Energiebedarfsausweis

Gültig bis

20.05.2029

Baujahr

1990

Endenergiebedarf

215,79 kWh/(a⋅m²)

Heizungsart

Zentralheizung

Energieträger

Gas

Effizienzklasse

ENERGIE

A++
A++
A+
A+
A
A
B
B
C
C
D
D
E
F
F
G
G
H
H

Lage

Zu Füßen der Godesburg befindet sich die Bad Godesberger Höhenlage "Schweinheim". Diese Ortslage ist überwiegend umgeben von imposanten Einfamilienhäusern und zeichnet sich durch die Nähe zum Kottenforst und insbesondere zum Bad Godeberger Zentrum aus, das Sie in 5 Fußminuten erreichen. Diverse Busse bringen Sie bequem ins Zentrum. Die Bushaltestelle ist in ca. 3 Fußminuten erreicht. Sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs (u.a. Aldi und Rewe), Ärzte, das Waldkrankenhaus, Banken, Bäckereien und Cafés befinden sich in umittelbarer Nähe oder im Bad Godesberger Zentrum, welches ein reichhaltiges Angebot diverser Einzelhändler und Restaurants bietet. Der Godesberger Bahnhof und die Straßenbahnlinien 16 und 63 liegen ca. 10 Fußminuten entfernt. Kindergärten und weiterführende Schulen sind gut angebunden. Eine Grundschule liegt nur wenige Meter entfernt und ist fußläufig zu erreichen.

Ausstattung

Dieses stilvolle Haus aus der Gründerzeit befindet sich insgesamt in renovierungsbedürftigen Zustand. Die ästhetisch sehr ansprechende Fassadengestaltung und Bauausführung ist der Gründerzeit geschuldet. Weitestgehend sind aus dieser Zeit leider keine "Zeitzeugen" mehr erhalten worden. Lediglich das Holztreppenhaus ist ein stiller Zeuge dieser Zeit. Dafür wurde aber nachträglich eine handverzierte, sehr anspruchsvolle, künstlerische Bemalung der Deckenverschalung u. a. im Wohnzimmer vorgenommen. Das Herzstück des Hauses befindet sich im 1. Obergeschoss. Hier befindet sich das Wohnzimmer mit angrenzender Küche und Terrasse. Im Erdgeschoss befindet sich eine kleine "Einliegerwohnung" mit Pantryküche sowie einem Schlafzimmer. Im 2. Obergeschoss befinden sich zwei weitere Schlafzimmer und ein tagesbelichtetes Wannenbad. Der Dachboden wurde nachträglich wohnlich nutzbar gemacht. Hier befindet sich ein praktisches Gästezimmer sowie zusätzlicher Stauraum in Form des Dachbodens. Das Dach wurde um 2000 neu eingedeckt. Es ist weitestgehend nicht gedämmt, aber bereits unter den Ziegeln foliert, sodass eine nachträgliche Dämmung problemlos montiert werden kann. Die Fenster bedürfen teilweise einer energetischen Nachbesserung. Teilweise stammen sie aus den 60ern, sind in Holzrahmen gefasst und einfachverglast. Größtenteils sind die Fenster jedoch bereits 1990 in Kunsttoffrahmen und mit Isolierverglasung ausgeführt worden. Sie präsentieren sich in einem sehr guten Zustand. Die Gaszentralheizung der Firma Buderus wurde bereits 2008 erneuert. Die Abwassertechnik sollte einmal überprüft werden. Eine Außenabdichtung des Kellergeschosses ist ebenso zu empfehlen, wie die Erneuerung der Elektrik des Hauses. In ästhetischer Hinsicht gibt es Nachhol- und Gestaltungsbedarf. Insbesondere Bodenbelagsarbeiten und die Erneuerung der Bäder sind zu empfehlen.

Objekt

Das Einfamilienhaus verfügt über insgesamt 7 Zimmer, Küche, Diele, Flure und drei Bäder. Die Liegenschaft ist vollständig unterkellert und hat zusätzlich eine Garage, die von der Straße aus zugänglich und ebenso über den Innenhof erreichbar ist. Über den Innenhof gelangt man zusätzlich in die Werkstatt, die sich hinter der Garage befindet. Über eine Treppe erreicht man das 1. Obergeschosses. Von hier hat man gartenseitig einen Zugang zum Haus. Außerdem erreicht man über eine kleine Treppe die Terrasse mit Zugang zur Küche. Die Garage wurde 1958 errichtet. Der Terrassenanbau oberhalb der Garage erfolgte 1991.

Sonstiges

Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 215,79 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G
Baujahr: 1912
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung

Das Haus gilt als "besonders erhaltenswerte Bausubstanz". Genehmigungen für den Abbruch, den Umbau oder die Änderung von baulichen Anlagen können in den Geltungsbereichen dieser Satzungen aus bestimmten Gründen versagt werden. Das gilt nicht für innere Umbauten und innere Änderungen von baulichen Anlagen, die das äußere Erscheinungsbild der baulichen Anlage nicht berühren.

 

53177 Bonn Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 

 

Kontakt aufnehmen
Ihre Anfrage zu Objekt-ID 107966

Pflichtfeld*


 

 

Anbieter

Limbach Immobilien

R. Dieter Limbach Immobilien KG
Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn

T:  (0228) 981 60-0
  Online Business Card